Über das Büchlein

Brauchst du ein bisschen Kraft? Fehlt dir manchmal die Luft zum Atmen? Wünscht du dir ein bisschen Trost, der vom Himmel genau in deine Hände purzelt?

Hier ist ein ganz besonderes Büchlein! Man kann es nicht kaufen, denn wir haben uns gewünscht, dass es auch etwas Kostbares auf dieser Welt geben soll, das man nicht mit Geld bezahlen kann!

 

Das Trost und Powerbuch

Das Trost und Powerbuch

Kinderwünsche für dich

Von Kindern für dich gestaltet

Trost und Powerbuch - Seite 6

Lieblingsgebete

Lieblingsgebete von uns, für dich!

Trost und Powerbuch - Seite 16

 

Wer sind die Künstler, die dieses zauberhafte Powerbüchlein erstellt haben?

Die Macher des Trost und Powerbüchlein

Die Macher des Trost und Powerbüchlein

Monika Eisele hat 2007 mit ihrer damals 4. Klasse im Religionsunterricht ein Büchlein gebastelt, was Kranken oder deren Angehörige Mut und Kraft schenken soll. Zusammen haben sie sich viele Gedanken gemacht, wie sie Menschen denen es gerade nicht so gut geht helfen können. Mit liebevoll gestalteten Bildern und Texten ist so ein echter Schatz entstanden: Das Trost und Powerbüchlein!
Damit das zauberhafte Büchlein auch zu den Kranken findet, wurden sogenannte „Oasen“ in der Fachklinik Wangen errichtet. An den Oasen liegen die Büchlein und weitere schöne Sprüche aus und jeder der möchte darf sich gegen eine freiwillige Spende ein Büchlein mit nach Hause nehmen.

Oase_Trost und Powerbuch_klein

Inzwischen kann man die Powerbüchlein nicht nur in der Fachklinik finden, denn:
Die Trost und Powerbüchlein wandern hinaus!

Wo bekomme ich so ein Powerbüchlein?


Das war bis jetzt gar nicht so leicht zu beantworten. Denn es gab keinen Ort außer der Fachklinik in Wangen wo man es bekommen konnte und natürlich bei mir,  Moni Eisele in Sigmarszell.

Um das Büchlein leichter verteilen zu können….brauchte ich eine Idee. … und…… ich hatte ich eine Idee… !!!!
Es mussten kleine Oaseholzkästchen her.  
Jetzt ging es nur noch darum sie zu bauen, teilweise mit kleinen Spendenkassen und sie dann herrlich kunterbunt zu bemalen mit Engeln, Sternchen, Glitzer und Himmel und kunterbunten Blümchen.

Tja… nur… war mir schnell klar, dass ich das nie selbst schreinern konnte.

Ich erzählte es einigen  jugendlichen Autoren bei unserem Fotoshootings für das Jubiläumsbüchlein. Und…Max Echter, der gerade seine Gesellenprüfung im Schreinerhandwerk machte….war spontan bereit mir zu helfen. Merlin Oertl klickte sich auch spontan in die Helfertruppe ein und zum Schluss kam noch Max Lindermaier dazu, ein Freund der Beiden.

Jetzt hatte vor allem Max Echter  ne Menge Arbeit neben seiner Gesellenprüfungvorbereitung.
Er entwarf mit mir  und Merlin zusammen einen Prototypen.
Und, kaum zu glauben, aber wahr…. in kurzer Zeit waren 12 Holzkästchen zum Leben erweckt.

Jetzt hatte ich das große Glück vier wundervolle junge  Künstlerinnen zu finden, die mit mir die Holzkästchen zu kleinen Kunstwerken verwandelten. Annemarie Ganal, Sarina Auer, Johanna Echter und Carolin Kern, sei herzlichen Dank dafür.

5 Stück kamen in die Fachklinik Wangen, dass auf jeder Station eine kleine Oasestation für die Patienten zur Verfügung stand und die Büchlein dort verteilt werden konnen.
Die anderen 7 Oaseholzkästchen wanderten nach Lindau und über die Stadtgrenze Lindau hinaus, an ganz besondere Orte mit einem besonderen Ambiente…..um den Zugriff zu den Büchlein zu erweitern.


In diesen zauberhaften Läden kann man die Büchlein finden:


1. Ein Laden mit viel Herz und herrlichen Geschenken: „Tollhaus“ auf der Lindauer Insel
(Adresse: Cramergasse 1, 88131 Lindau)


2. „Krankenhaus Lindau“ an der Rezeption, herzlichen Dank für diese besondere Ausnahme
(Adresse: Friedrichshafenerstraße 82, 88131 Lindau)


3. „Das kleine Haus“ neben der Bahnschiene, wo es auf die Insel geht…. Man fühlt sich in einer eigenen kleinen Welt, ein kleines Cafe und Atelier voller Wunderdinge zum kaufen.
(Adresse: Langenweg 12, 88131 Lindau)


4. Freundlichkeit macht hier warm ums Herz, ein Kleiderladen mit Krimskrams fürs Herz: „Louise Fashion„
(Adresse: Karlstraße 35, 88045 Friedrichshafen)


5. Ein so reizender Holzspielwarenladen am kleinen Bach in der Stadtmitte: „.1,2,3 Allerlei“
(Adresse: Untere Bachgasse 5 1/2, 87700 Memmingen)

6. „Villa Lounge“ ein ganz besonderer Modeladen und selbstgemachten herrlichen Ketten in der Stadtmitte, in einer kleinen Seitenstraße neben dem Modehaus Reischmann
(Adresse: Promenadenstraße 5, 87435 Kempten)

7. Ein ganz kleiner bezaubernder Laden: „Allerleirauh“, auf dem Stadtmarkt
(Adresse: Fuggerstraße 12a, 86150 Augsburg)



Ich wünsche dir, dass du eines der Büchlein dort aufstöbern und mit nach Hause nehmen kannst. Wir, die Jugendlichen Autoren und ich, wir freuen uns wenn es dort ankommt, wo es still und leise das Herz ein bisschen aufatmen lässt.

Gerne schicke ich dir das Powerbüchlein gegen Übernahme der Versandkosten auch nach Hause!

Wer Spaß daran hat, unser Projekt zu unterstützen – via Mail schicken wir dir den Zugang zu unserer Spendenkasse. So können wir Büchlein drucken und in Geschäften verteilen, „an Fester und Apfelbäume hängen… wo Menschen wohnen die es leise und unaufdringlich trösten wird.“

Schreib uns doch einfach eine E-Mail!

MonikaEisele@web.de

Wir freuen uns auf eine Nachricht von dir! : )